Navigationspfad (Breadcrumb)

Start Regeln


Regeln PDF Drucken E-Mail

Rahmenbedingungen für den Einkauf

Wer bei der Büdinger Tafel einkaufen möchte, benötigt eine Kundenkarte.

Wer Bezieher von

- Arbeitslosengeld II,
- Sozialgeld,
- Sozialhilfe,
- einer kleinen Rente ist,
- oder nur andere geringe Einkünfte hat,

erhält diese Karte.


Der Antrag für die Ausstellung einer Kundenkarte ist zu stellen bei:

Bei der Tafel in Büdingen
Dienstags von 09.00 - 12.00 Uhr und Donnerstags von 09.00 - 12.00 Uhr


Die Ausstellung der Kundenkarte erfolgt dann im Büro der Büdinger Tafel, Büdingen, Orleshäuser Str. 5:
Dienstag und Donnerstag, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Ladenöffnungszeiten:
Einkaufen können Personen mit einer Kundenkarte zu der auf der Karte vermerkten Einkaufszeit.

Unsere Regeln für den Einkauf
Bei jedem Einkauf muss die Kundenkarte vorgelegt werden. Es können so viel Lebensmittel ausgegeben werden, wie aus Spenden zur Verfügung stehen. Die Abgabemenge richtet sich ausserdem nach der Personenzahl, die ebenfalls auf der Karte vermerkt ist. Ein Anspruch auf bestimmte Lebensmittel besteht nicht. Bitte nicht vergessen, Transport- und Verpackungsmaterial mitbringen!

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um die Ausgabe der Lebensmittel. Für jeden Einkauf einer Familie wird ein Kostenbeitrag von z.Zt. 1,50€ pro Erwachsenen und 0,50€ pro Kind erhoben.